James Bond für Besserwisser

Sieben Jahre arbeitete Danny Morgenstern an diesem James-Bond-Buch, das bisher wie kein zweites Geheimnisse rund um 007 lüftet.

„James Bond für Besserwisser“ – das zeitloseste 007-Buch auf dem deutschen Markt verschafft Klarheit. 007-Spezialist Danny Morgenstern („James Bond XXL“; „007 XXS“) findet mit schlafwandlerischer Sicherheit die Hauptsache in der Nebensache. Von den Romanen über die Drehbücher bis hin zu den Filmen wird kein Thema ausgelassen. Nicht nur James-Bond-Fans erfahren dass Sean Connery nicht der erste James Bond war und dass George Lazenby nicht gefeuert wurde. Daniel Craig, der die Rolle des Bond 2015 zum vierten Mal spielen wird, ist nicht das Weichei, zu dem die Presse ihn gemacht hat. 

Danny Morgenstern beleuchtet das Universum des berühmten Geheimagenten 007 von einer ungewöhnlichen Seite und nennt die Helfer des Agenten, die verzweifelten Versuche von Bond-Schöpfer Ian Fleming, seinem tristen Eheleben zu entfliehen und zeigt die versteckten Querverweise und Cameos in den Filmen. Durch zahlreiche bisher unveröffentlichte Fotos von Sascha Braun und Christian Danner wird das Buch zu einer Besonderheit in Sachen 007. Statistiken und Tabellen verschaffen einen Überblick über die 24 Bond-Filme von „Casino Royale“ aus dem Jahre 1954 bis hin zu „Skyfall“. Die über 50 erschienenen Romane inklusive „Solo“ von William Boyd, alle Kurzgeschichten und auch alle unbekannten und in Vergessenheit geratenen James-Bond-Bücher werden behandelt. Mit „James Bond für Besserwisser“ wird der Leser selbst zum Experten. Sogar eingefleischte Fans werden manch neues Detail erfahren. Wer meint, Bond sei trivial, dem wird mit diesem Buch das Gegenteil bewiesen.

James Bond für Besserwisser
Der tiefe Einblick in die Welt des Geheimagenten 007
HIER BESTELLEN!

James Bond für Besserwisser

Bond at it's best!

Nach „James Bond XXL“ legt Autor Danny Morgenstern mit „James Bond für Besserwisser“ das wohl zeitloseste 007-Buch des Jahres vor.

© 2017, Danny Morgenstern · Alle Rechte vorbehalten