Vorträge

Als ausgebildeter Business-Knigge-Coach und ausgewiesener James-Bond-Experte bietet Danny Morgenstern Vorträge zu zahlreichen Themen an und entwickelt auch, zugeschnitten auf Ihren Betrieb oder passend zum Thema der jeweiligen Veranstaltung, individuelle Inhalte. Die Dauer für jeden der angebotenen Vorträge liegt zwischen 45 Minuten und 3 Stunden.

Kontaktieren Sie uns unter danny.morgenstern@ts-hoffmann.de und wir senden Ihnen gern ein unverbindliches Angebot.

Bond Silhouette 01

James Bond vs. Knigge – Ein Vortrag für alle, die sich für Umgangsformen interessieren

Wie benimmt sich James Bond? Ist der britische Geheimagent tatsächlich ein Profi in den modernen Umgangsformen oder macht er Fehler? Was können wir von 007 lernen und was sollten wir uns lieber nicht abschauen? Ein humorvoller Vortrag, der Morgensterns Kenntnisse über James Bond und moderne Umgangsformen miteinander verbindet.

Bond Silhouette 02

Der Agent in der Haftpflicht – Der ideale Vortrag für Versicherungen

In den James-Bond-Filmen geht jede Menge zu Bruch: Knochen, Autos und sogar Häuser. In diesem Vortrag schildert Danny Morgenstern kenntnisreich die Schäden in den Filmen und auch die tatsächlichen Unfälle bei den Dreharbeiten. Was den Versicherungen bei 007 abverlangt wird, geht weit über das normale Maß hinaus.

Bond Silhouette 03

„Loyalität bedeutet uns wesentlich mehr als Geld“ – Ein Vortrag für Banken und andere Anlageunternehmen

Neben den Unsummen, die die James-Bond-Filme gekostet und auch wieder einspielt haben, spielt Geld im Leben des 007 eine entscheidende Rolle. Bond ist Spieler und hat mit den reichsten Männern der Welt zu tun. Wie und wofür Geld im Film und bei den Dreharbeiten ausgegeben wurde, zeigt dieser unterhaltsame Vortrag.

Bond Silhouette 04

James Bond und die Medizin – Ein Thema für Menschen aus dem Gesundheitswesen

Was der britische Agent in den Romanen und Filmen durchmacht, ist außergewöhnlich und zieht seinen Körper oft in Mitleidenschaft – mehr noch als sein übermäßiger Alkohol- und Zigarettenkonsum. In diesem Vortrag werden Bonds Verletzungen und auch die Abnormitäten der Schurken geschildert und analysiert: von drei Brustwarzen über Schwimmhäute zwischen den Fingern bis hin zu Nervenstörungen durch Hirnverletzungen. Morgenstern wirft einen Blick auf die Möglichkeiten und Unmöglichkeiten der Medizin in den James-Bond-Filmen.

Bond Silhouette 05

Schmeckt es Ihnen, Mr. Bond? Unterhaltsames für die und aus der Gastronomie

Dieser Vortrag für Feinschmecker und Hobbyköche lässt sich ideal mit einem guten Essen verbinden. Danny Morgenstern schaut humorvoll über den Tellerrand zeigt auf, was James Bond alles aß oder ablehnte, und seine Ess- und Trinkgewohnheiten.

Bond Silhouette 06

Bond auf der Überholspur: die Lizenz Verkehrsregeln zu brechen

Wenn James Bond in ein Auto steigt, sollten andere Verkehrsteilnehmer schleunigst die Fahrbahn verlassen. In diesem Vortrag geht es nicht nur um 007s Fahrkünste, seine Vorlieben bei der Wahl des Autos und die versteckten Extras in seinen Fahrzeugen, sondern auch um die lebensgefährlichen Stunts zu Lande, zu Wasser und in der Luft bei den Dreharbeiten. Danny Morgenstern erklärt, was wirklich funktioniert und was nur auf der Leinwand.

Bond Silhouette 07

"Oh, James!" - 007 und die Frauen

Die Frauen in den James-Bond-Filmen haben sich in den letzten 50 Jahren ebenso weiterentwickelt wie die Figur des Agenten. Warum die Gespielinnen ein Indikator für die Gleichstellung von Mann und Frau sind, warum Bond Frauen in den frühen Filmen so schlecht behandelte, wie die Darsteller dazu standen und welche Bond-Girls wir in Zukunft erwarten können, veranschaulicht Danny Morgenstern in diesem Vortrag mit einem Augenzwinkern.

Bond Silhouette 08

„Qs“ Trickkiste – Die Erfindungen bei James Bond

007 ist seiner Zeit immer weit voraus. Was von den in den Filmen gezeigten technischen Spielereien wirklich umsetzbar ist und welche der Erfindungen „Qs“ Fiktion bleiben, wird in diesem Vortrag vermittelt. Schießende Uhren, Laserkanonen und Düsenrucksäcke: Bei 007 ist die Technik ein Garant für Erfolg.

Bond Silhouette 09

007s Rekorde

Nicht selten wurden mit den Stunts und Szenen in den 007-Filmen neue Weltrekorde aufgestellt und bestehende gebrochen. Was möglich war und wie es gelungen ist, wird in diesem Vortrag deutlich.

Bond Silhouette 10

Sportlich, sportlich, Mr. Bond

Was James Bond in den Filmen körperlich leistet, ist bemerkenswert, was die Darsteller und Stuntmen leisteten, noch viel beachtlicher. Sportarten werden miteinander verknüpft, Sportgeräte zweckentfremdet und Höchstleistungen vollbracht. Danny Morgenstern geht in diesem Vortrag auf die Welt des Sports in den 007-Filmen ein.

Bond Silhouette 11

Spion und Zocker: 007 am Spieltisch

Danny Morgenstern verschafft mit diesem Vortrag einen Überblick über James Bonds Abstecher in die Welt der Casinos. Bond hat immer das bessere Blatt. Warum gewinnt Bond jedes Spiel, und wie wirkt sich seine Spielleidenschaft auf sein Portemonaie und das seiner Gegner aus? Morgenstern verrät es.

Bond Silhouette 12

Auch Agenten machen Fehler.

Wie lustig Filmpannen sein können und wie oft diese unbemerkt in den James-Bond-Filmen vorkommen, ist erstaunlich. Bei diesem Vortrag werden die Zuhörer auf so manche Filmfehler, die sie bisher übersehen haben, aufmerksam gemacht. Mit Morgensterns Detailliebe und seinem detektivischen Vorgehen werden die absurdesten Pannen aufgedeckt. Ein Muss für Menschen, die James Bond mögen und gerne lachen.

© 2017, Danny Morgenstern · Alle Rechte vorbehalten